Zurück

Tragender Jalousien- und Rollladensturz HELUZ 380 x 238 x 4000

Produktkategorie: Stürze / Tragende Jalousien- und Rolladenstürze HELUZ
Maße (LxBxH): 4.000 x 380 x 238 mm
Gewicht: 484 Kg
Wärmedurchgangskoeffizient U: 1,13 W/m2K
Wärmedurchlasswiderstand R: 0,63 m2K/W
Luftschalldämmung: 56 dB
Stück auf der Palette: 0,5

Die Wert des Wärmedurchgangskoeffizienten „U“ sind mit dem beiderseitigen Putz für die im Produktionsbetrieb Hevlín hergestellte Ziegelsteine der Druckfestigkeit 8 MPa oder 10 MPa und mit dem wärmedämmenden Mörtel angegeben, bzw. mit dem HELUZ SBC deckelnden Dünnbettmörtel bei den Planziegeln, falls es nicht anders angegeben ist.
Mehr Produktinformationen finden Sie in der aktuellen Preiliste oder im Produktkatalog.

Beschreibung

Die Jalousien- und Rollladenstürze werden als Stürze über Fensteröffnungen bei Außenmauern benutzt.

Tragstürze mit eingebauter Wärmeisolierung. Überdies bilden schaffen diese eine Kapsel für die Installation von Abschirmsystemen (Außenjalousien, -rollladen). Diese Stürze dienen zur Abdeckung von Bauöffnungen ab einer Breite von 600 mm (bei einer zusätzlichen Kontakt-Wärmedämmung muss die Mindestbreite des Fensters größer sein) bis zu einer maximalen Lichtbreite der Öffnung von 3850 mm. Die Höhe der Fensteröffnung für die Montage an Außenrollladen oder -jalousien beträgt minimal 600 mm und maximal 3 000 mm (bei Rollladen).

Tragende Rollladenstürze HELUZ (auch für Raffstore) ab der Länge 2750 mm ibeträgt die Lieferzeit 5 Wochen.

Vorteile

  • wichtiges Element bei Passiv- und Niedrigenergiehäusern
  • Systemlösung
  • Installation von Rollladen und Jalousien möglich zusätzliche Montage von Abschirmelementen möglich
  • geeignete Unterlage unter Putz
  • multifunktionelles komplettes Produkt - tragender Sturz mit Kasten zur Montage von Außen-Abchirmsystemen mit integrierter Wärmeisolierung
  • einfache Planung im komplexen System HELUZ
  • einheitliches Modulsystem 250 mm
  • der Stürz ist voll statisch tragfähig – (bei einer Stürzlänge bis 2500 mm)
  • Teil des Stürzes sind eingebaute Leisten, an welche Halterungen der Abschirmsysteme angebracht werden können
  • Jalousien oder Rollladen können jederzeit angebracht werden - nach Bauabschluss oder im Laufe der Bauarbeiten, das Bauwerk kann auch ohne Abschirmelemente benutzt werden
  • bei Kontakt-Wärmedämmungssystemen kann der Stürz um bis 150 mm über das Mauerhaupt vorgesetzt werden
  • dank Stürze können Außenjalousien oder -rollladen montiert werden, die für Anwenderkomfort sorgen, Wärmeverlust und Lärm reduzieren, vor dem Glashauseffekt schützen und somit eine Überhitzung der Räume während der Sommermonate vermeiden, vor Schaulustigen und ungeladenen Gästen schützen, Fenster vor Witterungseinflüssen schützen und somit ihre Lebensdauer verlängern

Sie haben bereits eine detailierte Skizze oder einen Plan?
Verlieren Sie keine Zeit.

Wir erstellen für Sie Angebot,
inklusive Materialaufstellung.

Berechnung des Materialverbrauchs kostenlos

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Social Media-, Werbe- und Analysepartner weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie durch Ihre Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben.

Alles erlauben
Anpassen

Cookie-Anpassung