MENGENBERECHNUNGEN

Kalkulation der Projektdokumentation: Ziegel, Stürze, Decke, Kamin. Die Decke wird in Form eines Richtangebotes kalkuliert (ohne einen Verlegeplan). Über den Entwurf des Verlegeplans erfahren Sie mehr unter "ENTWURF DES VERLEGEPLANS UNSERER ZIEGELEINHÄNGDECKE".

WAS BRAUCHEN WIR DAZU:

  • die Grundrisse der einzelnen Geschosse – ausreichend bemessene Öffnungen (Fenster, Tür usw.),
  • Schnitt durch das Gebäude – Höhe des Mauerwerkes, Lösung der Stürze ev. des Ringankers, erste Mauerwerksreihe,
  • Grundriss des Dachstuhls – für die kalkulation der Deckenbelastung,
  • Materialbestimmung – welche Ziegelprodukte, Breiten usw.,
  • Kontaktdaten

PREIS:

  • kostenlos

ANFRAGEN AN:

Dieses Web verwendet für die Gewährung der Dienstleistungen und für die Besucheranalyse Cookies. Durch die Nutzung dieses Webs stimmen Sie dem zu. Ich stimme zu Nächste Informationen